Aktuelle Rolex & Tudor Kaliber

Manuel
Veröffentlicht am Mai 13, 2013, 3:05 pm
FavoriteLoadingZU FAVORITEN HINZUFÜGEN 5 mins

Hier eine Übersicht der aktuell verwendeten Uhrwerks-Kaliber.

Im Gegensatz zu Tudor verwendet Rolex seine eigenen Werkskaliber. Alle Kaliber, die von Rolex verbaut werden, werden von der COSC als Chronometer zertifiziert.

Rolex Kaliber im überblick:

  • Rolex 3130: ohne Datum (verwendet in Air-King und Submariner No Date)
  • Rolex 3131: ohne Datum, mit Parachrom-blue-Spirale (verwendet in Milgauss und Explorer I)
  • Rolex 3135: mit Datum (verwendet in Datejust, Date und Yachmaster)
  • Rolex 3135: mit Datum und Parachrom-blue-Spirale (verwendet in Submariner Date und Seadweller Deepsea)
  • Rolex 3136: mit Datum und Parachrom-blue-Spirale (verwendet z.B. in Datejust II)
  • Rolex 3156: Wochentag, mit Parachrom-blue-Spirale (verwendet in Day-Date)
  • Rolex 3187: GMT-Funktion, separat einstellbar Parachrom-blue-Spirale und Paraflex-Antischocksystem (Kaliber bisher exklusiv verwendet in neuer Explorer II – Ref. 216570)
  • Rolex 3186: GMT-Funktion, Parachrom-blue-Spirale (verwendet in GMT-Master II und alter Explorer II – Ref. 16570)
  • Rolex 4130: Chronographen-Funktion, ohne Datum (verwendet in Cosmograph Daytona)
  • Rolex 3255: mit Datum und Wochentag Weitere Infos zum Rolex Kaliber 3255

Tudor hingegen verwendet ETA Kaliber und seit der Baselworld 2015 auch ein eigenes Manufakturwerk. Das Tudor Manufakturwerk ist ebenso wie die von Rolex von der COSC als Chronometer zertifiziert.

aktuelle-tudor-kaliber

Aber ein ETA Werk ist nicht gleich ETA ;), ETA Bietet seine Werke in 4 Qualitätsstufen an:

No.QualitätsstufeHebesteineUnruhSpiralfederRegulierungmittlere Gangwerte
1StandardPolyrubinNickel vergoldetNivarox 2in 2 Lagen12 ± 12 s/d
2ElaboréPolyrubinNickel vergoldetNivarox 2in 3 Lagen7 ± 7 s/d
3TopRoter RubinGlucydur vergoldetAnachronin 5 Lagen4 ± 4 s/d
4ChronomètreRoter RubinGlucydur vergoldetAnachronin 5 LagenCOSC Kriterien

Das nur weil alle immer jammern das Tudor “nur” ETA Werke verbaut, man darf die Werke von Tudor aber auch nicht mit den Werken vergleichen die wir aus eine Günstigen ebay Uhr kennen.

Das Werk der Tudor welches ein ETA Kaliber ist wird in fast allen Teilen Verfeinert und ggf. Verbessert
Tudor bekommt die ETA Werke in der “Top” Variante in Einzelteilen geliefert und beginnt dann selber mit der Veredelung. Schliff, Tausch einzelner Komponenten usw. bevor das Werk zusammengebaut wird und bevor das Werk dann am Schluss verbaut wird unterlieg es einer COSC (Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres) Prüfung. Dies geschied mit allen Werken die Tudor verbaut, egal in welcher Uhr.

Der Unterschied zwischen einem ETA Werk und einem Tudor Werk ist also gewaltig. Tudor schreibt folgendes zu seinen Uhrwerken: Das Uhrwerk einer Tudor ist absolut präzise. Erst in den erfahrenen Händen unserer Uhrmacher wird es zum Leben erweckt. Und das Herz beginnt zu schlagen, ganz im Rhythmus Ihres Lebens.

Tudor Kaliber im überblick:

  • Tudor 2671: mit Datum (Verwendet meisten in Frauen Uhren zb. der LADY SUBMARINER Ref. 96090)
  • Tudor 2824: mit und ohne Datum (Diese Kaliber ist das meist verwendetste. Man findet es in den alten Snowflake Submarinern bis zu den heutigen Black Bay und Pelagos Modelle.)
  • Tudor 2834: mit Datum und Wochentag (Dieses Werk findet Verwendung in der TUDOR CLASSIC DATE-DAY Serie)
  • Tudor 2892: mit Datum, mit Chronomodul oder GMT-Funktion (Dieses Kaliber wird beim Tudor Heritage Chrono mit Chronomodul verwendet oder in einer Tudor Heritage Advisor mit GMT-Funktion, genauso wie bei der Tudor Aeronaut)
  • Tudor 7753: Chronographen-Funktion, mit und ohne Datum (Dieses Kaliber erfreut sich auch größer belibtheit zb. in der Fastrider / BLACK SHIELD, der Tudor Hydronaut II, dem Tudor Chrono Lady und der Grantour Serie)
  • Tudor 7754: Chronographen-Funktion, mit GMT-Funktion und Datum (Dieses Kaliber mit Chrono und GMT-Funktion kommt in einer Tudor Iconaut zum Einsatz)
  • Tudor MT5621: das Tudor MT5621 ist das erste Manufakturwerk von Tudor. Aktuell kommt das Chronometer Zertifizierte Manufakturwerk in den Modellen Pelagos und North Flag zum Einsatz. Weitere Infos zum Tudor MT5621.
Tudor Chrono Caliber Liste
Caliber Nr#Date
2671 pre 1952
7000 1961
290 pre 1965
290 pre 1965
342 pre 1965
343 pre 1965
374 pre 1965
375 pre 1965
380-2 pre 1965
390 pre 1965
395 pre 1965
434 pre 1965
1001 pre 1965
1156 pre 1965
1173 pre 1965
1182 pre 1965
1410 pre 1965
1411 pre 1965
1412 pre 1965
1413 pre 1965
1475 pre 1965
1506 pre 1965
1566 pre 1965
2402 pre 1965
2403 pre 1965
2411 1965
2414 pre 1965
2424 pre 1965
2446 pre 1965
2447 pre 1965
2461 pre 1965
2462 pre 1965
2510 pre 1965
7016 1965
2512 1966
3475 1966
234 1969
234 1969
1895 1972
2650 1972
2651 1972
6630 1972
290 pre 1973
350 pre 1973
1170 pre 1973
2422 pre 1973
2423 pre 1973
2483 pre 1973
2484 pre 1973
2546 pre 1973
2554 pre 1973
2555 pre 1973
2772 pre 1973
2784 1973
6620 pre 1973
7734 pre 1973
2776 1974
2776 1974
2412 1975
2750 1975
340 pre 1976
7750 1976
940.111 1977
2763 1977
7001 1977
2783 pre 1984
2824-1 pre 1984
2834-1 pre 1984
MT5621 2015

Auf der folgenden Seite finden Sie einen Überblick über alle verwendeten Caliber -> Seite 2

 

Seiten: 1 2

Manuel
Founder // Editorial & Development

Hallo, ich bin Manuel. Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Tudor & Rolex zu tun hat, bin jedoch auch anderen schönen Uhren nicht abgeneigt. Gerne könnt ihr mich diesbezüglich in jeder Hinsicht kontaktieren. Du findest mich auch auf Twitter, Google+, Flickr und Facebook.

Nächster Artikel

Tudor Chrono Historie

Leave a Reply

  • (wird nicht veröffentlicht)